Grüne Woche Berlin

Die Internationale Grüne Woche Berlin ist die besucherstärkste und traditionsreichste Berliner Messe und zählt zu den bekanntesten Veranstaltungen in Deutschland überhaupt. Im Jahr 2018 blickt sie auf eine 92-jährige Geschichte zurück und öffnet nun schon zum 83. Mal ihre Pforten. Keine andere internationale Ausstellung mit direkter Einbindung von jährlich hunderttausenden Konsumenten fand häufiger in Deutschland…

Wasser ist nicht gleich Wasser

Das sagen die Experten der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser zum Thema Wasser: „Das Prinzip aller Dinge ist Wasser; aus Wasser ist alles, und ins Wasser kehrt alles zurück“, soll schon der griechische Philosoph und Mathematiker Thales von Milet festgestellt haben. Heute ist diese Erkenntnis aktueller denn je. Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Wasser…

Solinger-Schneidwaren-Samstag am 2. September 2017

Fünf engagierte Traditionsbetriebe – Niegeloh, Carl Mertens, Güde Messer, Windmühlenmesser und Kretzer Scheren – öffnen am 2.9.2017 in Solingen gleichzeitig ihre Türen. Sie ermöglichen interessierten Besuchern einen exklusiven Blick hinter die Kulissen ihrer Fertigungen. Neben modernen High-Tech Anlagen wie bei Kretzer Scheren oder im Hause Niegeloh setzen Manufakturen wie Carl Mertens, Güde Messer und Herder…

Eichenblattsalat: Nussig und herzhaft

Eichenblattsalat sieht den Blättern der amerikanischen Eiche zwar sehr ähnlich, dennoch haben die beiden nichts miteinander zu tun. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) dazu mitteilt, gibt es noch etwa bis in den Oktober Eichenblattsalat aus der Region. Botanisch gehört Eichenblattsalat nach RLV-Angaben zu den Gartensalaten und ist ein typischer Schnitt- und Pflücksalat. Besonders ist der…

NABU Zahl des Monats: Ab 2018 sind acht Millionen Hektar landwirtschaftliche Fläche pestizidfrei

Ab dem 1. Januar 2018 bleiben EU-weit rund acht Millionen Hektar Ackerfläche pestizidfrei. In Deutschland sind das 1,3 Millionen Hektar. Dafür sorgt das Pestizidverbot auf sogenannten Ökologischen Vorrangflächen, dem das Europäische Parlament Anfang Juni zugestimmt hat. Damit Landwirte die Direktzahlungen aus der ersten Säule der EU-Agrarpolitik (GAP) erhalten, müssen sie sicherstellen, dass fünf Prozent ihrer…

Empfehlungen zum Thema Schokolade und Wein von der European Wine Education

Die European Wine Education,  geleitet von dem gebürtigen Florentiner Andrea Vestri, empfiehlt die unschlagbare Genuss-Kombination, das Food-Pairing schlechthin: „Schokolade und Wein“. Wo der traditionelle Weintrinker eventuell nur mit dem Kopf schütteln mag, eröffnet sich experimentierfreudigen Genussmenschen ein Reich der unbegrenzten Möglichkeiten zwischen dem zarten Schmelz der Schokolade und dem edlen Tropfen. Deutsche Weinliebhaber sind zum…

Bohnenkraut – intensive Würze, nicht nur für Bohnen

Während Bohnenkraut heute eher ein Schattendasein fristet und durch mediterrane Kräuter in der Verkaufsmenge um ein Vielfaches überholt worden ist, gehörte das Würzkraut früher in jeden Hausgarten. Denn grüne Bohnen und Dicke Bohnen kamen sehr häufig auf den Tisch, weil sie sich gut für den Winter haltbar machen ließen. Und auch das Bohnenkraut kann durch…

Grillmythen aufgedeckt – Fleisch oft wenden, damit es schneller gar wird? Nein, sagt der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV).

Man würde damit den Garvorgang unterbrechen und das sorgt eher dafür, dass man länger auf sein Steak warten muss. Für alle Grillfreunde werden die Grillmythen jetzt aufgedeckt. Dank des schönen Wetters zieht es zurzeit viele Menschen raus in den Garten, auf die Terrasse und den Balkon und der Grill wird angeworfen. Verständlich, meint der RLV….

Portionsgrößen – Lebensmittelindustrie macht nur „halbe Sachen“

Mengenangaben auf Verpackungen sind häufig unrealistisch klein Freiwillige Portionsgrößen auf Lebensmittelverpackungen stimmen häufig nicht mit den tatsächlichen Essgewohnheiten überein. Zu diesem Schluss kommen die Verbraucherzentralen in einer bundesweiten, interaktiven Befragung von Verbraucherinnen und Verbrauchern. Demnach verzehrten die Teilnehmenden im Durchschnitt mehr als zweimal so viel Müsli oder Chips wie auf den Etiketten als Portionsgröße deklariert….

Lebensmittelbeschriftungen: „Aus der Region“ wichtiger als „Bio“

„Aus der Region“ ist für deutsche Verbraucher die wichtigste Beschriftung auf Lebensmittelverpackungen. Dies zeigt der „Trendreport Food 2017“ des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov. Ein Viertel (24 Prozent) der Befragten gab den Herkunftshinweis als wichtigste Information an, auf die sie beim Kauf achten. Jedem Neunten (11 Prozent) ist die Beschriftung „Ohne Gentechnik“ wichtig. Jeweils jeder…